Aktuelles und Termine

27. März - 20. November 2022: Vier Ausstellungen "Das Glas der Schwarzburger" in den Museen des Schwarzburger Museumsverbunds

Die Ausstellung präsentiert an den vier Standorten Glasobjekte aus dem ehemaligen Besitz der Grafen und Fürsten von Schwarzburg sowie Grabungsfunde unter verschiedenen Aspekten der Zusammensetzung, Herstellung, Veredelung, Nutzung und Bedeutung. Das Glas der Schwarzburger ist das Ergebnis der Forschungen des Verbundprojekts »Glas in Thüringen zwischen 1600 und 1800« (Justus-Liebig-Universität Gießen, Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt und TU Bergakademie Freiberg) und entstand in Kooperation mit dem Schwarzburger Museumsverbund. Die Ausstellung besteht aus vier Teilen, die an den vier Orten und als digitale Ausstellung besucht werden kann.

13. Mai - 20. November 2022: Ausstellung "Das Glas der Schwarzburger" im Schlossmuseum Arnstadt

Der Fokus der Ausstellung in Arnstadt liegt auf höfischen Luxusobjekten. Dazu zählen die erstaunliche Zitrone aus venezianischem Glas, geschnittene und geschliffene Pokale, Spiegel und Kronleuchter. Eine Besonderheit stellen die Glasminiaturen der Puppenstadt Mon plaisir dar. Ein zweiter Themenschwerpunkt liegt auf frühneuzeitlichem Laborglas.

6. Mai - 3. Oktober 2022: Ausstellung "Das Glas der Schwarzburger" im Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Rudolstadt

Der Schwerpunkt der Ausstellung in Rudolstadt liegt auf verschiedenen Aspekten von Glas als Sammlungsgegenstand und auf seiner Schutzfunktion. In Vitrinen hinter Glas wurden kuriose Artefakte bewahrt. Raritäten aus der Natur wie das kleine Nilkrokodil wurden in Flüssigkeiten eingelegt und in verschlossenen Präparategläsern sichtbar konserviert.

3. April - 26. Juni 2022: Ausstellung "Das Glas der Schwarzburger" im Schlossmuseum Sondershausen

Die Ausstellung in Sondershausen dreht sich um Glas als Material der sozialen Eliten. Der Schwarzburger Willkomm symbolisiert dabei höfische Trinkrituale. Einen Glanzpunkt stellt die Goldene Kutsche dar, deren Verglasung die Schwarzburger bei ihren Fahrten sichtbar machte und schützte. Ein zweites Thema beleuchtet die Innovationskraft von Glas.

27. März - 29. Mai 2022: Ausstellung "Das Glas der Schwarzburger" im Regionalmuseum Bad Frankenhausen

Die Ausstellung in Bad Frankenhausen zeigt die Herstellung, den Handel und die Verarbeitung von Glas. Glasmacher reisten oft weite Strecken von ihrem Herkunftsort zur Glashütte. Die Glasergesellen begaben sich auf Wanderung. Glas musste behutsam transportiert werden und diente als Transportbehältnis. Die Kanzeluhr steht für das Handwerk rund um Glas.

24.-25. September 2021: Sitzung des FA V der HVG-DGG

Projektbezogene Vorträge von Anna-Victoria Bognár, Torsten Dos Santos Arnold, Judith Thomann und Sabine Tiedtke auf der Herbstsitzung des Fachausschusses V: Glasgeschichte und Glasgestaltung der HVG-DGG im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg

26.-28. Juli 2021: Projekttreffen in Lauscha

Treffen der Projektteilnehmer in Lauscha: unter anderem Besichtigung ehemaliger Glashüttenstandorte, des Glasmuseums in Lauscha und des Europäischen Flakonglasmuseums in Kleintettau

Pressebericht über die Exkursion:

Zeitungsartikel

https://www.insuedthueringen.de/inhalt.interdisziplinaer-auf-der-glas-spur-in-museum-archiv-und-im-gelaende.8924dca4-8728-4b68-9ea0-fdb622e240a1.html

 

7. Mai 2021: Vortrag

Vortrag von Yamna Ramdani zum Thema „Non-destructive Raman spectroscopy analysis of historical glass“ an der TU Bergakademie Freiberg, Institut für Mineralogie

6. Mai 2021: Videokonferenz

Videokonferenz zum Thema "Materialanalysen historischer Gläser" mit Dr. Andreas Kronz (Georg-Augustus-Universität Göttingen, Abteilung Geochemie)

17. -19. März 2021: Jahrestagung Archäometrie und Denkmalpflege

Teilnahme an der Jahrestagung Archäometrie und Denkmalpflege

Online-Konferenz vom 17. -19. März 2021

12. März 2021: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer

11. Februar 2021: Videokonferenz

Videokonferenz mit der v3 consulting GmbH

18. Dezember 2020: Weihnachtsfeier

Digitale Video-Weihnachtsfeier der Projektteilnehmer

11. November 2020: Videokonferenz

Videokonferenz des Projekt-Teams "Ausstellungskonzepte"

16. Oktober 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer

1. Oktober 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer der JLU Gießen

25. September 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer der JLU Gießen

7. September 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer der JLU Gießen

3. Juli 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer

5. Juni 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer

15. Mai 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer

24. April 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer

15. April 2020: Videokonferenz

Videokonferenz der Projektteilnehmer

26.–28. März 2020 Klausurtagung

Schloss Rauischholzhausen

21.–23. November 2019 Konferenz

Glas im höfischen Kontext in der Frühen Neuzeit (Kooperation mit dem Rudolstädter AK für Residenzkultur) Schloß Heidecksburg, Rudolstadt; Programm.

23.–25. September 2019 Objektworkshop

Sondershausen

19.–21. August 2019 Objektworkshop

Arnstadt; Projektsommerfest am 20. August

22. Juni 2019

Freiberg, Nacht der Wissenschaften

6. Mai 2019 Objektworkshop

Arnstadt

4.–6. April 2019 Objektworkshop

Erfurt/ Eisenach

18.–20. Februar 2019 Objektworkshop

TU Bergakademie Freiberg

7.–8. Januar 2019 Objektworkshop

Arnstadt

22.–23. November 2018 Objektworkshop

Arnstadt

19.–20. November 2018 Projektvorstellung

BMBF Status-Tagung Berlin

6. November 2018 Treffen Kooperationspartner

Rudolstadt

24.–26. Oktober 2018 Projektstartsitzung/ Objektworkshop

Arnstadt

27. September 2018 Projektpräsentation

Jahrestagung des Thüringer Museumsverbandes

7.–10. August 2018 Leitungsteamtreffen

Arnstadt