Retorte

ist ein bauchiges Gefäß mit rundem Boden und nach unten gezogenem Schnabel zur Trennung von Stoffen durch Erhitzen und anschließendes Abkühlen (Destillation), bei dem Destillationshelm (s. Alembik) und Kolben (s. Kolben) in einem Gefäß integriert sind. Sie ist eine Erfindung der alchemistischen Laboratoriumstechnik des 16. Jhs.

Zurück