Glaskorrosion

chemisches Schadbild; Glaskorrosion ist meistens an einer Farbveränderung zu erkennen: Das Objekt schillert Ölfarben oder irisierend, oder es bilden sich weiße, beige braune bzw. schwarze Korrosionsschichten. Ursachen: Die Struktur des Glases wird durch die Reaktion von Feuchtigkeit oder schädlichen Dämpfen aus der Umgebung mit der Glasoberfläche verändert.

Zurück