Fadenglas

vetro a filigrana, das in oder nach Venezianischer Art gefertigte Glas mit weiß-opaken und/oder rot-transluziden Fäden. Im deutschen Sprachraum wird der Begriff tendenziell für die zwei Dekortechniken vetro a fili und vetro a retorti verwendet, während das vetro a reticello eher als Netzglas bezeichnet wird. Gelegentlich für Verzierungstechnik der Fadenbecher und Fadenkelche mit transluziden Fadenauflagen verwendet.

Zurück