a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:10:"Bleilöffel";}

Eisenlöffel mit über der Glasbläserlampe flüssig gehaltener Legierung aus Blei, Zinn und Zink, die zur Verspiegelung von Perlen verwendet wurde. Dazu musste der Glasbläser die Flüssigkeit über den noch angeschmolzenen Spieß mit dem Mund in die Perle einsaugen und die überflüssige Flüssigkeit wieder in den Löffel zurückblasen.

Zurück