Blankschnitt

"Blankreiben, Polieren einzelner Partien nach dem Glasschnitt. […] Durch das nachtrgäliche Blankreiben gewisser Partien mit Hilfe rotierender Scheiben aus Kork, Leder, Blei oder Zinn kann eine reiche Nuancierung der bis dahin gleichmäßig mattweiß und undruchsichtig eingeschnittenen Vertiefungen erzielt werden, wodurch, ähnlich der weißen Höhung auf Zeichnungen, eine plastische Wirkung entsteht."

Zurück