Albarello

Der Albarello ist ein hohes Aufbewahrungsgefäß, dessen Wandung konkav eingezogen ist und zur Gefäßgrundform Topf zählt. Gelegentlich sind auch Fußzone und/ oder Schulterzone zusätzlich konkav eingezogen. Die Urfom stammt aus der syrischen und persischen Keramik und wurde in der italienischen Majolika adaptiert. Im Heiligen Römischen Reich wurde er als Apothekengefäß verwendet, teilweise auch in Glas.

Zurück